Kultur

            Auf den Spuren des Mittelalters

Ansicht der Stadt"Romantik an Wassern und Wiesen", mit dieser kurzen Beschreibung wirbt die Sadt Dinkelsbühl in aller Welt.

Wer Dinkelsbühl besucht, findet ein romantisches Städtchen, das die Zeit vergessen zu haben scheint. Die Altstadt stellt ein Kleinod mittelalterlicher Städtebaukunst dar, noch immer komplett von ihrer Mauer umschlossen. Der Besucher der Stadt fühlt sich in eine längst vergangene Zeit versetzt. Vor allem im Juli, während des großen Heimatfestes, der Kinderzeche, lebt in Dinkelsbühl scheinbar das Mittelalter weiter. Mit der Kinderzeche feiert Dinkelsbühl die Rettung durch die Kinderlore (goto.gif (839 Byte) Geschichte der Kinderzeche) während des dreißigjährigen Krieges vor der Zerstörung der Stadt durch die Schweden. Die "Schweden" lagern im Spiel noch heute im Lager vor der Stadt.
(goto.gif (839 Byte)
Geschichte der Stadt)

 

Die Museen Dinkelsbühls

Informationsanforderung

Kinderzeche

Lebendige Tradition

Sehenswürdigkeiten

Termine

Stadtfest

Info-Adresse:
Touristik Service Dinkelsbühl
Marktplatz
D-91550 Dinkelsbühl
Tel. 09851 / 90240
Fax 09851 / 90279

top